Roastbeef

Das Roastbeef ist ein Teilstück des Hinterviertels vom Rind. Sein ausgeprägt hoher, weicher Fett-Deckel schützt das kernige Fleisch beim Braten. Da es im Gegensatz zum Entrecôte nur aus einem einzigen Muskelstrang besteht, lässt es sich einfach garen. Sein charakterstarker, ausgeprägter Geschmack, der von der schönen gleichmäßigen Marmorierung seine Saftigkeit bekommt, entwickelt sich am besten auf dem Grill oder in der Pfanne.

*Klicke für mehr Infos , einfach in den Kasten.

Cart Item Removed. Undo
  • No products in the cart.
X
X